Heiraten in Kitzbuehel SJ 2018-02-22T13:44:42+00:00

S & J

Hochzeit in Kitzbühel

Stephanie und Jens haben einen tiefen Bezug zu Österreich und ganz besonders zu Kitzbühel. Es war also sofort klar, dass die beiden den schönsten Tag ihres Lebens in Kitzbühel feiern möchten.

Es sollte eine elegante und stilvolle Hochzeit in Österreich sein, die durchaus auch einen regionalen Bezug im Design finden soll.

Der erste Abend sollte also nach der standesamtlichen Hochzeit ein Abend in Tracht werden. In den Bergen Kitzbühels planten wir in einem urigen Haus mit traumhaftem Blick über ganz Kitzbühel ein rustikales Get-Together. Passend zum Thema Hochzeit in Österreich bestand die Tischdekoration aus rot-weiß karierten Tischdecken, Kräutertöpfen und Kerzen. Für die Gäste haben wir wie auf der Wiesn Holzklammern mit Ihrem Namen anfertigen lassen. So konnten sich die verschiedenen Freundeskreise sehr schnell kennenlernen. In Anlehnung an die vielen Holzelemente war auch das Menü in Holz gefräst. Zunächst wurden Brotzeitbrettl auf rustikalen Holzbrettern am Tisch eingestellt. Zum Hauptgang gab es ein Buffet mit österreichischen Schmankerl. Nach dem Essen sorgte eine drei-Mann Band für eine ausgelassene Hüttenstimmung, wie es sich für eine Hochzeit in Österreich gehört.

Nach einem derart erfolgreichen Hochzeitseinstieg sollte der Hochzeitstag natürlich noch eine Steigerung sein. Nach der romantischen Trauung wurde das Brautpaar von einer Kutsche abgeholt und es folgte ein Umzug in den Garten der Hochzeitslocation, wo eine 11-Mann Blaskapelle auf das Brautpaar und die Gäste wartete. Für das black-tie Event am Abend waren die Tische in elegantem weiß mit kleinen grünen Akzenten gedeckt. Passend zur Region und zur Hochzeit in Österreich wurden die Tische nach Skiregionen der Kitzbühler Alpen benannt. Die Gastgeschenke bestanden aus Schnäpsen und mit dem Kitzbühler Kitz handbemalten Tassen.

Die Farbgebung des Hochzeitskonzepts zeigt die Naturverbundenheit der Region Kitzbühel – was gäbe es es für eine Hochzeit in Österreich passenderes als die Farbe grün. Allerdings sollte das Design durchaus auch modern und elegant sein. Deshalb wählten wir kein dunkelgrün, sondern ein eher peppiges Apfelgrün. Dieses gepaart mit einer hellgrauen Blockschrift und eigens für das Brautpaar entworfenen Vektorzeichnungen in grau ergab die perfekte Mischung der verschiedenen Stilelemente. Hier und da tauchte immer wieder das Wahrzeichen der Stadt, das Rehkitz auf.

Konzept & Planung: Oui Weddings

Fotos: Birgit Hart