Heiraten in der Türkei

Brautpaare, die sich für das Heiraten in der Türkei entscheiden, wünschen eine Hochzeit fernab des Alltags. Entfliehen Sie dem Alltag und planen Sie Ihre Hochzeit in der Türkei, einer Welt des fernen Orients. Ob in Antalya oder Bodrum, hier wird Ihre Hochzeit zu einem Urlaubserlebnis für Sie und Ihre Gäste. Lassen Sie sich von der schönen Natur, der Kulinarik und nicht zuletzt von der herzlichen Kultur und Gastfreundschaft überzeugen.

Das geschichtsträchtige Land zwischen Asien und Europa bietet Ihnen einen traditionsreichen Rahmen für Ihre Hochzeit. Die riesige Landesfläche unterteilt sich in verschiedene geographische Gebiete, die sich auch in ihrer Vegetation und den Wetterbedingungen stark unterscheiden. Tausende Kilometer des Landes liegen an wundervollen Meeresküsten. Im Westen am ägäischen Meer, im Süden am Mittelmeer und im Norden am schwarzen Meer. Viele Brautpaare fühlen sich gerade von den Küstenregionen für das Heiraten in der Türkei angezogen. Hier locken traumhafte Hochzeitsorte mit mediterranem Flair, ob schöne Sandstrände, antike Stätte, traditionelle Segelboote (Güllets) oder in Felsen gebaute Boutique-Hotels.

Vor allem die traditionsreiche Kultur des Landes bietet viele Möglichkeiten Ihre Hochzeit zu einer Erlebnisreise für Sie und Ihre Gäste zu gestalten. Vielleicht möchten Sie Ihre Hochzeit in der Türkei auch mit einem traditionellen, türkischen Brauch, einer Henna-Nacht (Kina Gecesi) beginnen. Dabei treffen sich die Braut und alle weiblichen Familienmitglieder und Freundinnen am Abend vor der Hochzeit, um die Handflächen und Finger mit Henna bemalen zu lassen und somit das Ende eines Lebensabschnitts zu zelebrieren.

Lassen Sie sich von den Fotos einer Hochzeit in der Türkei inspirieren.

Gerne berate ich Sie unverbindlich über das Heiraten in der Türkei.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Ansicht eines Boutique-Hotels in Bodrum von der Wasserseite.
Mediterran gedeckter Buffet-Tisch an einer Strandbar.
Blick auf eine Hochzeitszeremonie auf einem Steg in der Türkei.